Digitalisierung

Digitalisierung sollte stets den Patientinnen und Patienten und Mitarbeiter:innen dienen. Daher steht im Zentrum der digitalen Transformation der Curamed Kliniken-Gruppe stets die qualitative und ökonomische Verbesserung aller Behandlungsprozesse für die Patientinnen und Patienten. Es ist daher wichtig, alle am Digitalisierungsprozess Beteiligten frühzeitig einzubinden und die Strategie und Ziele der Digitalisierung transparent zu machen.

Was bedeutet dies für Mitarbeiter:innen und Patientinnen und Patienten?

Für Patientinnen und Patienten bedeutet dies:

  • mehr wertvolle Zeit mit dem Therapeuten- und Ärzte-Team und volle Konzentration auf die Therapie-Ziele;
  • mehr Vertrauen in die Arbeit der Therapeuten und Ärzte durch mehr Transparenz und bessere Nachvollziehbarkeit der Behandlung;
  • das gute Gefühl, im Mitarbeiter-Team gekannt zu sein;
  • höhere Sicherheit, dass alle Abläufe verlässlich und reibungslos sind;
  • die Möglichkeit, in der therapiefreien Zeit an den eigenen Therapie-Zielen arbeiten zu können und damit nachhaltiger Selbstwirksamkeit aufzubauen.

Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bedeutet dies:

  • mehr therapeutische Freiräume und Zeit, weil viele Prozesse automatisch ablaufen;
  • eine bessere Beziehung und mehr Nähe zu den Patientinnen und Patienten, da die Mitarbeiter:innen stets alle Behandlungsinformationen zur Hand haben;
  • zielführende und konfliktfreie Zusammenarbeit, weil in sämtlichen Arbeitsbereichen jederzeit Klarheit und Transparenz gegeben ist.

Wie erreichen wir unsere Ziele?

Schwerpunkte der Digitalisierungsstrategie sind:

  • Einbeziehung der Patientinnen und Patienten in das Behandlungsgeschehen durch Aufbau von digitalen Onlinelösungen und Patientenservices
  • Orts- und zeitunabhängige Angebote digitaler medizinischer Services
  • Optimierung der Datennutzung und des Datenaustausches und damit deutliche Steigerung der Qualität der medizinischen Versorgung für die Patientinnen und Patienten durch Aufbau einer zentralen Datenplattform
  • Mehr Zeit für Patientinnen und Patienten durch Entlastung des medizinischen Personals von administrativen Tätigkeiten
  • Steigerung des Automatisierungsgrades und damit Optimierung der Verwaltungsprozesse in den Bereichen Finanzen, Personal und Einkauf.

Wo liegt unser Fokus?

Der Fokus der Digitalisierungstrategie der Curamed-Gruppe liegt aktuell auf der Optimierung der Datennutzung und des Datenaustausches (“Digitale Klinik”), dem Patientenportal, der Patienten App und der Automatisierung und Optimierung des Verwaltungsapparates.

Digitale Klinik

Ziel des Projektes “Digitale Klinik” ist es, alle Informationen über die Patientinnen und Patienten an die Mitarbeiter im Behandlerteam in Echtzeit zur Verfügung zu stellen und jederzeit abrufbar zu machen. Es handelt sich hierbei um Informationen aus Therapien, Beratungen, Visite, Fragebögen und Änderungen im Therapieprozess.

Patientenportal

Ziel des Patientenportals ist es, die Partizipation der Patientinnen und Patienten am Therapieprozess maßgeblich zu optimieren. Vornehmlich handelt es sich um eine Kommunikations- und Datenaustausch-Plattform für alle wesentlichen Prozesse vor, während und nach dem Aufenthalt.

Mit dem ersten Einladungsschreiben erhalten die Patientinnen und Patienten zukünftig ihre Zugangsdaten für das Patienten Portal und können bereits vor Therapiebeginn wichtige Fragenbögen online ausfüllen und an die Klinik senden. So können sich die Mitarbeiter des Behandlungsteams schon im Vorfeld ein Bild von den Patientinnen und Patienten machen und die Therapie optimal vorbereiten. Nach der Therapie können die Klinik und die Patientinnen und Patienten über das Patientenportal in Kontakt bleiben und den wichtigen Übergang zur Nachsorge sicherstellen.

Das Patientenportal wird nach und nach in allen Curamed-Kliniken zur Verfügung stehen.

Patienten App

Über die Patienten App haben Patientinnen und Patienten stets Zugriff auf Therapiezeiten, Therapieräume, die behandelnden Therapeuten:innen und Therapieplanänderungen. So sind Patientinnen und Patienten stets auf dem aktuellen Stand und haben ihren individuellen Therapieplan immer bei sich.

Die App wird nach und nach in allen Curamed-Kliniken zur Verfügung stehen.

Datenschutz

Im Gesundheitswesen haben wir es mit sehr sensiblen Daten zu tun. Daher ist Datenschutz und Datensicherheit in der Curamed-Gruppe natürlich Chefsache und steht ganz klar im Fokus bei allen Projekten. Alle Server der Curamed-Gruppe entsprechen höchsten Sicherheitsanforderungen und stehen entweder in den Kliniken selbst oder aber im Rechenzentrum, welches sich in Deutschland befindet und nach ISO 27001:2013 zertifiziert ist.

Akutklinik Allgäu im Überblick
Klinikräumlichkeiten

Unsere Klinik zeichnet sich nicht zuletzt durch ein ausgeprägtes Wohlfühlambiente aus, etwa in Form angenehm heller und lichter Räumlichkeiten.

Lage & Umgebung

Wiesen und Wälder, eine malerische Altstadt: Schon in der unmittelbaren Umgebung unseres Hauses gibt es viel zu entdecken und zu erleben.

Karriere

Sie wollen gerne Ihre Zeit für Veränderung nutzen und bei uns arbeiten? Wir suchen immer gute Mitarbeiter und freuen und auf Ihre Bewerbung.

Sie haben Fragen zur Digitalisierung?

Schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir helfen Ihnen gerne weiter und melden uns schnellstmöglich bei Ihnen. Wenn Sie zusätzlich zu Ihrer Nachricht auch eine Telefonnummer angeben rufen wir Sie gerne zurück.

Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben, alle weiteren Felder sind freiwillige Angaben. Die von Ihnen hier erhobenen Daten werden von uns zur Beantwortung Ihrer jeweiligen Anfrage verarbeitet. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.
Eine Übersicht zu den Cookies, Analysewerkzeugen und externen Medien finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Welche Cookies bzw. Erweiterungen möchten Sie erlauben?