Alles Wichtige stets genau im Blick: unsere Diagnostik.

Eine präzise und sorgfältige Diagnostik bildet ein wesentliches Fundament für eine nachhaltig erfolgreiche Therapie und Behandlung.

Dazu gehört sowohl eine ausführliche Eingangsdiagnostik, um den Eingangsbefund festzuhalten, als auch eine regelmäßige Verlaufsdiagnostik, welche den Verlauf Ihrer Behandlung sowie insbesondere etwaige Anpassungen und Änderungen dokumentiert. Eine präzise Abschlussdiagnostik am Ende Ihres Aufenthalts hält Ihren gesundheitlichen Zustand bei Entlassung fest; ebenso zeigt sie auf, wo und in welcher Form womöglich weiterführende Behandlungen angeraten sind.

Unsere diagnostischen Leistungen und Maßnahmen in Überblick

Aufnahmediagnostik

  • Aufarbeiten etwaiger Vorbefunde
  • Ausführlich Erstuntersuchung
  • Blutentnahme
  • Körperliche Grunduntersuchung
  • Gespräch, um mögliche Akutbelastungen zu klären und zur grundsätzlichen Medikationserhebung
  • Informationsgespräch über anstehende Behandlungen und Maßnahmen in der ersten Woche, Festlegen der Therapieziele

Verlaufsdiagnostik

  • Körperliche Untersuchungen in Zusammenhang mit etwaigen Beschwerden
  • Blutentnahme
  • Konsiliarische Untersuchungen (falls angezeigt)
  • Persönliches Gespräch, um die Behandlung im Verlauf Ihres Aufenthalts gegebenenfalls anzupassen
  • Psychosomatische Fragen zur Evaluierung der Erkrankung
  • Körperliche Fragen zur Evaluierung des körperlichen Status
  • Medikationskontrolle

Abschlussdiagnostik

  • Körperliche Untersuchung
  • Statusfeststellung für Entlassungsbericht
  • Psychisches Abschlussgespräch zur Statusbestimmung
  • Persönliches Gespräch zur Festlegung der weiteren Behandlung
  • Medikationskontrolle und Empfehlungen für poststationäre Weiterführung
  • Allgemeine körperliche Untersuchung zur Statusfeststellung
  • Fragen zum Verlauf der Behandlung, um erfolgte Veränderungen genau zu bestimmen (zur Statusfeststellung in der Patientenakte)

Apparative Ausstattung

Für eine präzise und hochwertige Diagnostik verfügt unsere Klinik über eine angemessene technische Ausstattung. Sie umfasst sämtliche Geräte, die für die medizinische Eingangs- und Verlaufsdiagnostik erforderlich sind, ergänzt um eine entsprechende Notfalldiagnostik.

Wesentliche Komponenten unserer medizintechnischen Ausstattung

  • Sonografie (Carotis-Duplex, Weichteil, Pleura, Abdomen, Schilddrüse, retroperitoneale Gefäße, Nierenarterien, periphere arterielle Gefäße und Venen-Doppler)
  • Ruhe- und Belastungs-EKG
  • 24-Stunden-Blutdruckmessung
  • Echokardiografie
  • Lungenfunktionsprüfung
  • Notfallkoffer
  • Biofeedbackgeräte (bei spezifischen Indikationen)
  • Elektroenzephalogramm (EEG)
  • Diagnostik von Schlafstörungen
  • Otoskop zur Ohr-Untersuchung bei Bedarf bei Ohrenbeschwerden
  • Blutzucker-Messgerät
Akutklinik Allgäu im Überblick
Klinikräumlichkeiten

Unsere Klinik zeichnet sich nicht zuletzt durch ein ausgeprägtes Wohlfühlambiente aus, etwa in Form angenehm heller und lichter Räumlichkeiten.

Lage & Umgebung

Wiesen und Wälder, eine malerische Altstadt: Schon in der unmittelbaren Umgebung unseres Hauses gibt es viel zu entdecken und zu erleben.

Karriere

Sie wollen gerne Ihre Zeit für Veränderung nutzen und bei uns arbeiten? Wir suchen immer gute Mitarbeiter und freuen und auf Ihre Bewerbung.

Sie haben Fragen zur Klinik oder zu unseren Behandlungen & Therapien?

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Rufen Sie den nachfolgend genannten Ansprechpartner an oder schreiben Sie uns eine Nachricht über nachfolgendes Formular. Wenn Sie zusätzlich zu Ihrer Nachricht auch eine Telefonnummer angeben rufen wir Sie auch gerne zurück.

Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben, alle weiteren Felder sind freiwillige Angaben. Die von Ihnen hier erhobenen Daten werden von uns zur Beantwortung Ihrer jeweiligen Anfrage verarbeitet. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.
Eine Übersicht zu den Cookies, Analysewerkzeugen und externen Medien finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Welche Cookies bzw. Erweiterungen möchten Sie erlauben?