Informationen für Patienten und Angehörige

Alles, was wichtig ist – auf einen Blick

Sie haben Fragen zur Hausführung, zum ärztlichen Vorgespräch oder sind sich unsicher, ob ein stationärer Aufenthalt angeraten ist/wann ein stationärer Aufenthalt eigentlich angeraten ist? Auf dieser Seite finden Sie Antworten auf wichtige und zentrale Fragen rund um eine mögliche Behandlung in unserem Haus.

Beratung und Aufnahme

Ob bei Fragen zu Therapiekonzepten, Aufnahmemodalitäten oder zu weiteren Punkten rund um eine Behandlung in unserer Klinik: Gern beraten wir Sie zu allen Themen, die Ihnen am Herzen liegen. Ebenso unterstützt Sie unser Patienten­management bei allen Formalitäten, die vor Ihrem Aufenthalt zu bearbeiten sind.

Generelle Voraussetzung für eine stationäre Aufnahme in unsere Klinik ist eine Einweisung für eine stationäre Behandlung, ausgestellt durch Ihren Hausarzt oder einen Facharzt. In der Regel gehört dazu auch ein detailliertes medizinisches Attest, aus dem die Notwendigkeit für eine stationäre Behandlung hervorgeht.

Mitunter können gerade derartige Formalitäten belastend sein. Vor diesem Hintergrund nehmen wir auf Wunsch gern direkt Kontakt mit Ihrem behandelnden Arzt auf und klären alles Notwendige für Sie.

Vorgespräch

Sie möchten sich zuerst einmal persönlich über uns informieren? Kein Problem: Sie können jederzeit ein ambulantes Vorgespräch vereinbaren, selbstverständlich auch mit unserem Chefarzt. Dabei können unter anderem Ihre Behandlungsindikationen besprochen sowie erste Absprachen für eine stationäre oder ambulante Behandlung getroffen werden. Gern können Sie sich dabei von vertrauten Menschen begleiten lassen. Die jeweiligen ambulanten privatärztlichen Leistungen werden nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) berechnet. Auf Wunsch verbinden wir Ihren Termin auch mit einer geführten Klinikbesichtigung.

Hausführung

Lernen Sie die Akutklinik Allgäu in aller Ruhe unverbindlich kennen: Wir bieten Ihnen gern eine Führung durch unsere Räumlichkeiten an (bitte Termin vereinbaren). Das ist eine gute Gelegenheit, erste Fragen zu stellen, etwa zur medizinischen Behandlung, zur Therapie oder zu organisatorischen Abläufen.

Behandlungsvertrag

Grundlage einer jeden stationären Aufnahme ist ein individueller Behandlungsvertrag, der zwischen Ihnen und unserer Klinik geschlossen wird. Insbesondere legt er die Wahl der Behandlung, eine mögliche Chefarztbehandlung sowie mögliche individuelle Wahlleistungvereinbarung fest. Auch die Zahlungsweise für Ihren Aufenthalt wird hier festgehalten.

Notwendigkeit einer stationären Behandlung

Die Notwendigkeit einer Krankenhausbehandlung wird anhand klarer Kriterien bestimmt. Dazu gehören insbesondere:

  • keine ausreichende Wirksamkeit der ambulanten Therapie
  • akute Zustandsverschlechterung
  • besondere Schwere der Erkrankung
  • Verdacht auf Selbstgefährdung
  • drohende Chronifizierung
  • bereits bestehende Chronifizierung
  • Notwendigkeit einer Distanzierung aus einem belastenden privaten, sozialen oder beruflichen Umfeld

Ansprechpartner Beratung & Aufnahme

Der CuraMed-Klinik-Shuttle

Sie reisen per Bahn oder Flugzeug an? Hier bieten wir unseren Patienten einen kostenlosen Shuttleservice vom nächstgelegenen Bahnhof oder Flughafen aus. Auch unsere tagesklinischen Patienten bringt der CuraMed-Klinik-Shuttle auf diese Weise bequem und stressfrei zu uns.

Bei beeinträchtigter Mobilität (im medizinisch begründeten Fall) befördert Sie unser Shuttleservice auch kostenfrei von Ihrer Heimatadresse aus zu uns und nach erfolgtem Aufenthalt wieder nach Hause.

Terminvereinbarung & Kontaktnummern

Terminvereinbarung

Für Aufnahme und Reservierung rufen Sie bitte unser Patientenmanagement an unter der Telefonnummer:

+49 7562 61891-20

Kontaktnummern
Platzhalterbild
4:1 Schlüssel

Patienten / Therapeuten

Interdisziplinär

Fach- & abteilungsübergreifendes Behandler-Team

Bereitschaft

Arzt- und Pflegebereitschaft

Kriseninterventionen

24 Stunden Überwachung in Krisensituationen

Anmeldung zur Aufnahme in unserer Klinik

Patientenaufnahme geht bei uns ganz einfach: Sie füllen online das Aufnahmeformular aus, anschließend melden wir uns bei Ihnen zur Terminabsprache – und natürlich helfen wir auch bei allen notwendigen Unterlagen!

Ihre Daten werden über eine verschlüsselte Verbindung an uns übertragen.

Patient
Versicherung
Beihilfe
Einweisender Arzt
Angehöriger
Termin

Der Wunschtermin ist unverbindlich, wir tun jedoch unser Möglichstes, Ihrem Wunsch zu entsprechen.

Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben, alle weiteren Felder sind freiwillige Angaben. Die von Ihnen hier erhobenen Daten werden von uns zur Beantwortung Ihrer jeweiligen Anfrage verarbeitet. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.
Eine Übersicht zu den Cookies, Analysewerkzeugen und externen Medien finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Welche Cookies bzw. Erweiterungen möchten Sie erlauben?