Spezialisierung

Behandlung und Therapie von Long- und Post-Covid

Wenn Corona auch nach Wochen noch zu schaffen macht …

Symptome und Ursachen von Long- und Post-Covid

Nicht wenige Betroffene einer Covid-Infektion kämpfen noch lange nach ihrer Gesundung von den Akutfolgen mit Folgeerkrankungen oder Langzeitfolgen. Wenn mehr als vier Wochen nach der Infektion oder Erkrankung fortbestehende Symptome bis 12 Wochen anhalten, spricht man von Long-Covid, sind nach 12 Wochen noch bestehende oder neu auftretende Symptome oder Gesundheitsstörungen, die anderweitig nicht erklärt werden können, vorhanden, spricht man vom Post-Covid-19-Syndrom.

Verlässliche repräsentative Daten zum Anteil der Erkrankten mit Langzeitfolgen liegen laut Bundesministerium für Gesundheit noch nicht vor. Als Risikofaktoren für die Entwicklung von Long-Covid werden derzeit die Schwere der Erkrankung, weibliches Geschlecht, sowie körperliche und psychiatrische Vorerkrankungen diskutiert. Die WHO hat im Oktober 2021 erstmals eine Fallbeschreibung von Long Covid veröffentlicht. Zu den häufigsten Covid-Langzeitschäden gehören neben Erschöpfung, Kurzatmigkeit und kognitive Beeinträchtigungen, Kopfschmerzen, Konzentrationsschwäche, Schlafstörungen, Muskelschmerzen, ein Druckgefühl auf dem Brustkorb, Depressionen und Angstzustände. Sie alle wirken sich auf das Alltagsleben der Betroffenen belastend oder einschränkend aus.

Häufiger Grund ist eine nur unvollständige Ausheilung der Infektion, wodurch im Körper Reste des Erregers, entzündliche Eiweißstrukturen oder Immunkomplexe verblieben sind. Bisweilen liegen auch schwere psychische Belastungen vor, etwa aufgrund langer Isolation und Einsamkeit. Nicht selten kommen dann weitere hinzu, welche den Gesundungsprozess zusätzlich erschweren - sei es Homeschooling, Druck durch den Arbeitgeber oder auch Existenzängste.

Häufige Beschwerden

  • Schonatmung / Kurzatmigkeit
  • Husten
  • Engegefühl in der Brust
  • Chronische Müdigkeit / Abgeschlagenheit / Kraftlosigkeit
  • Fieber
  • Schmerzen
  • Konzentrationsprobleme
  • Gedächtnisstörungen
  • Kopfschmerzen
  • Schlafstörung
  • Sensibilitätsstörungen
  • Gangunsicherheit
  • Schwindel
  • Übelkeit
  • Durchfall
  • Hautausschläge
  • Tinnitus
  • Schwindelgefühl
  • Geschmacks- oder Geruchsverlust bzw. gravierende Veränderung

Behandlung von Long- und Post-Covid

In der Behandlung und Therapie geht es um eine ebenso bestmögliche wie nachhaltige Wiederherstellung sowohl der physischen als auch psychischen Gesundheit. Alle Maßnahmen werden dabei exakt auf die jeweiligen Erkrankungen und Beschwerden symptomorientiert angepasst - beste Chancen für eine möglichst effektive Behandlung und zeitnahe Gesundung.

Akutklinik Allgäu im Überblick
Ambiente & Ausstattung
Klinikräumlichkeiten

Unsere Klinik zeichnet sich nicht zuletzt durch ein ausgeprägtes Wohlfühlambiente aus, etwa in Form angenehm heller und lichter Räumlichkeiten.

Freizeit und Umgebung
Lage & Umgebung

Wiesen und Wälder, eine malerische Altstadt: Schon in der unmittelbaren Umgebung unseres Hauses gibt es viel zu entdecken und zu erleben.

Arztzimmer
Karriere

Sie wollen gerne Ihre Zeit für Veränderung nutzen und bei uns arbeiten? Wir suchen immer gute Mitarbeiter und freuen und auf Ihre Bewerbung.

Sie haben Fragen zur Behandlung von Long Covid?

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Rufen Sie den nachfolgend genannten Ansprechpartner an oder schreiben Sie uns eine Nachricht über nachfolgendes Formular. Wenn Sie zusätzlich zu Ihrer Nachricht auch eine Telefonnummer angeben rufen wir Sie auch gerne zurück.

Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben, alle weiteren Felder sind freiwillige Angaben. Die von Ihnen hier erhobenen Daten werden von uns zur Beantwortung Ihrer jeweiligen Anfrage verarbeitet. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.
Eine Übersicht zu den Cookies, Analysewerkzeugen und externen Medien finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Welche Cookies bzw. Erweiterungen möchten Sie erlauben?